Erfolgreiches Turnierwochenende beim FlippArena Flipp Frenzy

Am Freitag und Samstag den 18. und 19. Feb organisierte der Vöcklabrucker FlipperSportVerein – FlippArena (www.flipparena.at) wieder 3 Turniere in der Vereinslocation (Vornbuch 5, 4840 Vöcklabruck).

Über 30 Teilnehmer fanden sich ein um an den 40 Flipper und Arcade Geräte ein gemütliches und Sportliches Wochenende zu Verbringen. Die Gäste sind bis zu 3h aus Tirol, Steiermark Bayern, Niederösterreich, Salzburg, Wien  und Oberösterreich angereist.

Am Freitag wurde ein Turniersystem „Flipp Frenzy“ ausprobiert das in den USA sehr beliebt ist und der Vereinsobmann Stefan Riedler im November das erste Mal in Spanien gespielt hat. Dieses Turniersystem zeichnet sich durch sehr geringe Pausen und viele Spiele innerhalb kurzer Zeit aus. Innerhalb von 3,5h konnten somit im Durchschnitt 18 Runden gespielt werden.

Normalerweise wird das Standing erst am Ende der Spielzeit angezeigt, aber zur Erläuterung des Turniersystems wurde das Flipp Frenzy auf 3 Sessions aufgeteilt um die Spielweise und das Scoring den Teilnehmern näher zu bringen. Dieses Turnierformat wird sicher noch öfters in der FlippArena gespielt.

Samstag wurden 2 Flipperturniere gespielt. Zuerst Starteten alle Teilnehmer für 20 Runden in ein Schweizer System und die besten 8 kamen dann in ein Round Robin gefolgt von einem Lader Finale der besten 4.
Die Teilnehmer die nach den 20 Runden nicht weiter kamen, starteten ein weiteres Schweizer System Side Turnier in dem auch 16 Runden gespielt wurden bevor die besten 4 auf 4 Geräten ihr finale ausspielten.

Dank dieser Turniersystem konnten alle Teilnehmer sehr lange mit spielen und Spaß haben. Für 8 der Teilnehmer war es überhaupt ihr erstes Turnier bzw. Turnierwochenende und sie haben sich wieder angekündigt für eines der Nächsten male. Somit ist für weiteren Flippernachwuchs Jung und Alt gesorgt.

Für die Vereinsmitglieder Peter Kroiss, Oliver Dold und Stefan Riedler war dieses Wochenende besonders erfolgreich à 2 Turniersiege und 2 Zweite Plätze.
Der Flipperverein Kugelklopfa der auch mit 4 weiteren Spielern vertreten war konnte auch 3 Pokale mit nehmen (Herbert Buchberger 1. Und 2. Platz, Rainer Mühlböck 3. Platz).
Abraham Siedler (aka Abe Flips (https://www.youtube.com/channel/UCcX-RTccjyvQS2k3ozBKW8Q) konnte an seinem ersten Turnierwochenende Zwei 3. Plätze abräumen.

Anbei die Turnierergebnisse

Ein Bild, das Tisch enthält.

Automatisch generierte Beschreibung

Für Peter und Stefan ist es gut wenn die Turniersaison wieder los geht, da dies auch ein Gutes Training ist für die erste Weltmeisterschaft Teilnahme im Mai in Florida, aber dazu ein anders mal mehr.

Hier folgen nun noch ein paar Impressionen. Vielen Dank auch an Herbert Buchberger für einen Teil der Fotos.

Freitag

Samstag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑